TSV 1878 e.V. Frankfurt am Main Ginnheim

Neues

Sportkegeln

DauerangebotsPublikationDauerangebotsübersicht vom 20.01.2020

Sportkegeln
Abteilungsleiter: Achim Mayer Tel.: 0176 479 729 99;
E-Mail:
Angebot / GruppeTagZeitOrtLeitung / Bemerkungen
Damen und HerrenMittwoch14:00‑20:00Kegelbahn UGVolker Keil
Donnerstag13:30‑20:00
Wettkämpfe der ClubsSamstag12:00‑20:00
Sonntag11:30‑20:00

Stellvertreter des Abteilungsleiters: Bernd Hausmann, Tel. 069-522094

 

Weitere aktuelle Informationen unter VKH Ginnheim und HKBV

 

 

 

Hier ein kleines Filmchen über die Eröffnung der 1. vollautomatischen Kegelbahn in Hessen, aus dem Jahr 1959. Die Rechte hat der Hessische Rundfunk.

 
Wir suchen noch Sportkegler / innen (auch Anfänger) zur Verstärkung unserer erfolgreichen Mannschaften. Es sind auch noch Bahnkapazitäten für einen neuen Kegelklub vorhanden.

Umlagen:
Für Teilnahme an den Aktivitäten der Kegel-Abteilung werden zusätzlich Umlagen erhoben (2.- € / Monat).

Spielgemeinschaft VKH-NWA TSV Ginnheim

Seit 2012 bilden die Herrenklubs VKH und Nordwest/Adler eine Spielgemeinschaft. Dies zum Vorteil beider Klubs, da die Mannschaften optimal besetzt werden können.

Gespielt wird mit 3 Herrenmannschaften als VKH-NWA Ginnheim im Hessischen Kegel- und Bowlingverband.

VKH-NWA 1 in der Regionalliga B
VKH-NWA 2 in der A-Liga 1
VKH-NWA 3 in der A-Liga 2
Eigene Hompages der Klubs:
VKH-NWA

Die  Damenmannschaft des DSC (Damen Sport Club) spielt in der Hessenliga.

Alle aktuellen Kegeltermine der Saison auf der Homepage des VKH-NWA Ginnheim.